Ingeborg Knigge   Konzept

Have you done your duty ist der Titel eines fotografischen Tagebuches, das ich seit 1991 führe: möglichst jeden Tag verrichte ich eine Arbeit im Haushalt - duty genannt - und dokumentiere dies mit einer Fotografie.

Die Bilder zeigen Variationen der immer gleichen alltäglichen Verrichtungen und Motive - Interieurs, Stillleben, Nahaufnahmen wechseln sich ab. In den Fotografien gibt es biographische Verweise, Informationen über Lebensumstände, Jahreszeiten, das Wetter, gelegentlich sind fremde Wohnungen zu sehen, manchmal Menschen. Bisher besteht die Arbeit aus rund 7.000 Einzelbildern. Jedes Jahr kommen etwa 300 neue hinzu. In Ausstellungen zeige ich in chronologischer Abfolge je ein neues Teilstück der Arbeit und ver&aum;ndere dabei die Präsentationsform.

Der Titel ist ein Zitat - in britischen Jugendherbergen erinnert dieser Satz die Gäste an ihre Pflichten gegenüber der Hausgemeinschaft.